Integrierte Erfolgs- und Finanzplanung

Für eine effiziente Steuerung der internen Unternehmensprozesse sind Plandaten unerlässlich. Sie reduzieren die Unsicherheit hinsichtlich der zukünftigen Geschäftserwartung. An klaren Zielen lassen sich strategische und operative Pläne ausrichten und messen. Profitabilität, Rentabilität und Liquidität sind dabei in jedem Unternehmen essentielle Gradmesser.

Die integrierte Erfolgs- und Finanzplanung ist ein wichtiger Baustein in der Unternehmenssteuerung, denn in ihr verdichten sich die Annahmen zur Entwicklung der Ertrags- und Aufwands- (GuV), Vermögens- und Kapital- (Bilanz) sowie der Liquiditätslage.

Planbilanzen und Plan-Erfolgsrechnungen machen die Auswirkungen der eingesetzten Mittel, der Strategien und der erwarteten Risiken in verdichteter Form rechtzeitig erkennbar, um bei Fehlentwicklungen frühzeitig Anpassungsmaßnahmen ergreifen zu können.

Infografik_RSM_1.png

 

Neben der Integration einzelner Teilpläne bis in die Ergebnisplanung sind weitere Dimensionen bei der Integration von Bedeutung. Inhaltlich leitet sich die kurzfristige operative Budgetierung aus der strategische Planung ab. Durch die zeitliche Integration werden ursprüngliche Planungen und Budgetwerte im zeitlichem Verlauf vorausschauend in Forecasts aktualisiert. Die systematische Verbindung und Abstimmung der Prozesse Planung, Berichtswesen, Analyse und - wenn erforderlich -  Finanzkonsolidierung vervollständigen den integrierten Ansatz. 

Allerdings sind strategische Unternehmenssteuerung und Finanzplanung in vielen Unternehmen immer noch nicht ausreichend aufeinander abgestimmt. Die einzelnen Planelemente – Bilanz, Gewinn- und Verlust sowie Cashflow-Rechnung – spielen aber nicht nur isoliert eine Rolle. Sie bilden ein geschlossenes System. Erst eine enge Verzahnung der Planelemente bildet Zusammenhänge ab und zeigt die Auswirkungen kurzfristiger Planungen auf die Ergebnisse des Unternehmens auf, einschließlich derfinanziellen Konsequenzen.

 

Infografik_RSM_2.png

 

RSM ist davon überzeugt, dass ein integrierter Planungsansatz einen wichtigen und wesentlichen Beitrag zur Unternehmenssteuerung und -performance beiträgt. Verringern Sie den Zeitbedarf für die Durchführung und Aktualisierung Ihrer Planungs- und Forecastprozesse und erhöhen Sie mit RSM die Qualität Ihrer Planungsergebnisse. RSM unterstützt Sie!

Sprechen Sie uns an!